Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   Instagram   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA GmbH | Wien | Linz
 

Standard Okulare mit bis zu 59° Gesichtsfeld

Preiswerte Allzweckokulare und teure Spezialokulare - beide findet man in diesem Kapitel, und noch mehr! Aber welches ist das beste für mein Teleskop und meine Beobachtungszwecke, was muss ich beachten? Mit der Zusammenfassung hier, finden Sie sich bald zurecht in den Okular-Dschungel.  ...weiterlesen

  • PREISWERTE ALLROUNDER! Plössl Okulare sind vierlinsige (Aufbau: 2+2), preiswerte Okulare, mit guter Randkorrektur. Es bedeutet, dass die Sterne in der Mitte und am Rand des Gesichtsfelds in etwa gleich scharf abgebildet werden, vorausgesetzt, das Teleskop selbst hat ein ebenes Bildfeld. Ein Manko ist der geringe Augenabstand: er ist etwa gleich groß, wie die Brennweite selbst. Recht angenehm sind die Plössl Okulare erst mit 15mm oder längeren Brennweite. Kürzere Brennweiten werden von den eigenen Wimpern aufgrund des geringen Augenabstands schnell an der Linse verschmiert.
  • DER PLANETENSPEZIALIST! Orthoskopische Okulare sind ebenfalls vierlinsig, jedoch mit 1+3 Aufbau. Sie haben ein noch geringeres Gesichtsfeld aber ihre Stärke zeigen sie genau an der optische Achse: "Orthoscope" bedeutet auf deutsch nicht umsonst "Richtig sehen". Die sind die beste Planetenokulare was Kontrast betrifft, unglücklicherweise kombiniert mit noch geringeren Augenabstand, als die Plössl Okulare. Man verwendet sie vor allem für hohe Vergrößerungen bei Planetenbeobachtung, sowie für Okularprojektion.
  • UNSERE EMPFEHLUNG! Planetary Okulare sind 5- oder 6-linsige Modelle, designed von dem leider viel zu früh verstorbenen amerikanischer Optikdesigner Thomas Beck (siehe TMB Apochromate). Sie sind eine Art Kombination aus Plössl Okularen und achromatischen Barlowlinsen, deshalb nennt man auch WAP (Wide Angle Plössl) oder modifizierte Plössl Okulare. Hier stimmt der Augenabstand (auch bei 2.5mm Brennweite über 15mm!) und liegt die Abbildungsqualität irgendwo halbwegs zwischen die Plössl- und orthoskopischen Okularen. Es sind die meistverkauften Okulare in dieser Kategorie

Gross prices are calculated with 19% or 7% VAT. If your country-specific VAT is higher, we take over LACERTA GmbH the additional tax costs
 KALENDARIUM
INFO!
Code: MGEN-3 | The delivery situation is still stable:
All required components are currently in stock in our central warehouse.
New orders will be completed in about 2-3 working days after receipt of payment.

more infos

INFO!
Code: FN2008c-new | The delivery situation has improved:
Orders from the 2rd quarter of 2023 will be delivered by the end of 2023
Delivery time for new orders: ca. 180 days
Payments are requested approximately 30 days prior to the scheduled delivery date, or ASAP after our notification!

more infos

INFO!
Code: FN25010c-new | The delivery situation has improved:
All outstanding orders before and from summer 2023 will be delivered by the end of 2023
Orders from September 2023 or later will be delivered in 2024
Delivery time for new orders: ca. 180 days
Payments are requested approximately 30 days prior to the scheduled delivery date, or ASAP after our notification!

more infos

INFO!
Darkfieldmicroscopes We configure your dark field microscope according to your wishes.
New orders will be completed in about 2 months after receipt of payment.

more infos


  • Impressum and Terms
    Company data
    Terms and conditions
    exclusion of liability
    Copyright
    revocation instruction


  • © 2005-2019 Lacerta GmbH.
    All rights reserved.